Foto: epixproductions - shutterstock.com

Nachhaltige IT

Schlüsselbaustein "IT-Beschaffung"

Ihre Nachhaltigkeits- und Digitalisierungsziele stehen im Widerspruch? Höchste Zeit, IT-Procurement neu zu denken.

Wussten Sie, dass IT-Geräte mehr als doppelt so viele CO2-Emissionen verursachen als die zivile Luftfahrt? Die Gründe sind bekannt. Neben dem Stromverbrauch und Transport fällt vor allem die Rohstoffgewinnung und die Produktion ins Gewicht. Das Beispiel Smartphone verdeutlicht das: So bestehen unsere intelligenten Taschencomputer im Schnitt aus Bauteilen von über 200 Zulieferern.

Für die meisten Unternehmen auf Nachhaltigkeitskurs ist der CO2-Footprint von IT-Assets im digitalen Zeitalter eine große Herausforderung. Denn: Einerseits will keiner aufgrund von Abstrichen bei IT-Geräten die Innovationskraft gefährden oder technologieaffine Mitarbeiter verprellen. Andererseits klettern Sustainability-Ziele immer weiter die Unternehmensagenda hoch.

IT-Beschaffung neu denken

Digitalstrategen sind sich daher einig: Unternehmen müssen IT-Beschaffung neu denken. Weg vom reinen Besitz von IT-Geräten hin zur flexiblen Nutzung. Ein Schlüsselbaustein hierfür sind auf Nachhaltigkeit ausgelegte Leasing- und Mietmodelle. Diese ermöglichen es Unternehmen, IT-Devices bedarfsgerecht zu beziehen und so ökologische und ökonomische Aspekte unter einen Hut zu bringen.

96% der Geräte erhielten 2020 dank CHG-MERIDIAN einen zweiten Lebenszyklus

Spezialisierte Anbieter wie CHG-MERIDIAN haben dieses Potenzial früh erkannt - und ein ganzheitliches Lifecycle-Management ins Leben gerufen. Das Unternehmen bietet Kund:innen nicht nur eine klimafreundliche IT-Beschaffung und -Nutzung als Service an, sondern erhöht gleichzeitig die Lebensdauer von Geräten, indem es sie im Anschluss in einen Zweitmarkt überführt. 2020 schenkte CHG-MERIDIAN beeindruckenden 96 Prozent der Geräte einen zweiten Lebenszyklus.

Klimaneutralität im Visier

Es liegt auf der Hand: Auch das effizienteste Lifecycle-Management kommt nicht ohne CO2-Emissionen aus. Man denke beispielsweise an die Herstellung oder den Transport von IT-Assets. Doch auch hier gibt es smarte Wege, wie IT-Abteilungen komplette klimaneutral werden können.

Wie das konkret funktioniert, und worauf es in Sachen IT-Beschaffung ankommt, fasst dieses E-Book anschaulich zusammen. Erfahren Sie,

  • wie Ihr IT-Department komplette Klimaneutralität erreicht,

  • welches Modell einer modernen IT-Beschaffung zugrunde liegt,

  • und welche Schritte darüber hinaus zur Minimierung des CO2-Footprints beitragen.

IT-Ressourcen effizient und klimaneutral nutzen - Foto: CHG

IT-Ressourcen effizient und klimaneutral nutzen

Jetzt Whitepaper herunterladen

Ihr eBook wartet auf Sie!

Jobtitel / Position

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und willige in die Verwendung meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten wie in den nachstehenden Hinweisen zum Datenschutz beschrieben ein.

Vielen Dank!

Ihr persönlicher Download-Link ist bereits auf dem Weg zu Ihnen.
Sehen Sie ggf. auch in Ihrem Spam-Ordner nach.

Leider ist bei Ihrer Anfrage ein Fehler aufgetreten.

Datenschutz anzeigen

Hinweise zum Datenschutz: Vor dem Download dieses Whitepapers müssen Sie sich unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens, Ihrer E-Mail-Adresse sowie u.U. mit weiteren Daten über Ihre Person oder Firma registrieren. Bitte füllen Sie dazu die im Registrierungsformular angegebenen Felder aus.

Ihre Daten werden zum Zwecke des Direktmarketings im IDG-Netzwerk (PC-Welt, CIO, COMPUTERWOCHE, ChannelPartner, TecChannel, Central-IT, Macwelt) gespeichert und sämtlichen verbundenen Unternehmen der IDG Communications Media AG sowie an den Partner CHG-MERIDIAN weitergegeben. Weitere Informationen zur Verarbeitung in unserem Unternehmen finden Sie in der IDG-Privacy-Policy. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Widerrufsadresse: central-it@central-it.de; Betreff: CHG-MERIDIAN.